Neueste Artikel
· “Sonne, Blut und W...
· Pfingstgeflüster
· Dawn Of Eternity
· Vlad in Tears
· BONNE NUIT PAPA
Navigation
DJane Jenne
DJane Jenne
     

DJane Jenne

  Links:
https://www.facebook.com/mecaniquejenne
https://soundcloud.com/mecaniquejenne
https://rasrecords.bandcamp.com/album/all-human-no-conditions

 
     

 

Folgende Genres lege ich auf:

In Genres einteilen finde ich mittlerweile schwierig, ich mag mich ungern einschränken. Wenn mich irgendwann mal ein Song von David Guetta umhauen sollte, dann würde ich auch den spielen! Aktuell gibt es bei mir aber ein wildes Gemisch aus Downtempo, NDW, Kraut, Wave, NewBeat, EBM, Tribal, Techno und Experimental zu hören.


  DJane Jenne
Persönlicher Werdegang:

Im Jahr 2016 habe ich mir zum Auflegen geeignete Plattenspieler besorgt und dann angefangen mir selbst zuhause beatmachen und co. beizubringen. In einem linken AZ in Mainz hatten wir unsere erste Partyreihe „Soma Soma“ auf der ich dann auch das erste Mal vor Menschen gespielt habe. Später kam dann eine Residency mit der Partyreihe „Ulysses“ in Frankfurt dazu und ich durfte dort einige Male mit großen Namen der Techno-Szene im Tanzhaus West in Frankfurt spielen. Mittlerweile spiele ich relativ regelmäßig im Rhein-Main-Gebiet sowie in Freiburg, Berlin, Stuttgart und jetzt das erste Mal auch in Hamburg. 2018 habe ich dann die großartigen Jungs vom Label Reach Another System kennengelernt, die mich dann sozusagen in ihr Label adoptiert haben. Letztes Jahr war ein großes Highlight in Tel Aviv beim Radiosender TederFM aufzulegen und ich hoffe dass das kommende Jahr auch ein paar neue Abenteuer mit sich bringt, es fängt schon gut an mit unserem neuen Release auf Reach Another System von dem Straßburger Itako, den man auf Bandcamp bereits vorbestellen kann.
 

Anmekung der Redaktion:

Ich durfte Jenne auf der MS Stubnitz in Hamburg beim Konzert am Freitag, den 10.01.2020 von Lost Places (Hamburg) Velvet Coat + NNHMN kennen lernen und war von den treibenden Darktracks, welche Jenne an diesem Abend auflegte sehr beeindruckt. Deshalb hier auch die Empfehlung auf Dunkelklang.

     
Bilder:
[klick auf die Tumbnails zum vergrößern]
  Jenne Jenne Jenne
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Foren Themen
Neueste Themen
· Amphi Festival 2020
· Irdorath - Serca Ras...
· Corvus Corax - „ER...
· Schwarzes Picknick B...
· Schwarzes Picknick H...
Heißeste Themen
· God in a cone [8]
· DIE TRIBUTE VON P... [6]
· DIE BESTIMMUNG [5]
· DIE TRIBUTE VON P... [3]
· Dark Skies – Si... [3]
Clubs
Mitgliederseiten