Neueste Artikel
· “Sonne, Blut und W...
· Pfingstgeflüster
· Dawn Of Eternity
· Vlad in Tears
· BONNE NUIT PAPA
Navigation

Thema ansehen
 Thema drucken
[REC]4 – APOCALYPSE
tm_niehus
Finale des Grauens
Der blutige Schlussstrich der legendären [REC]-Reihe!

[REC]4 – APOCALYPSE
Seit 19. Dezember 2014 als Blu-ray, DVD und Video on Demand

www.dunkelklang.de/images/rec4.jpg


Chronologie des Horrors: Die Ereignisse der [REC]-Filme im Kurzüberblick




[REC] (2007)

Fernsehmoderatorin Ángela und ihr Kameramann Pablo wollen eigentlich nur eine Nacht lang den Alltag der Männer einer Feuerwache dokumentieren. So denken sie sich nichts weiter, als sie zu einem Routine-Einsatz in ein Mietshaus gerufen werden, wo sie der Polizei die Tür zu einer Wohnung öffnen sollen. Doch dann werden sie dort von einer blutverschmierten Frau angegriffen, ein Polizist wird schwer verletzt. Flucht ist nicht mehr möglich, denn mittlerweile hat die Polizei das Gebäude unter Quarantäne gestellt. Alle sind gefangen in dem Haus. Dann bricht die Hölle los...



[REC]² (2009)

...Kurze Zeit später dringt ein schwer bewaffnetes Einsatzkommando unter der Führung des unheimlichen Dr. Owen in das Wohnhaus ein. Ihr Auftrag lautet, eine Blutprobe des ominösen Mädchens Niña Medeiros zu beschaffen, um ein Gegenmittel gegen den „Zombie-Virus“ herzustellen. Während die ersten Infizierten nicht lange auf sich warten lassen, scheint der mysteriöse Doktor seine eigenen Ziele zu verfolgen. Schon bald wimmelt es überall von Zombies und das tödliche Grauen beginnt von Neuem.



[REC]³: GENESIS (2012)

Clara und Koldo feiern den schönsten Tag ihres Lebens: ihre Hochzeit! Die ausgelassene Stimmung kippt aber schnell, als einer der Gäste Zeichen einer seltsamen Krankheit aufweist und beginnt Blut zu spucken. Als sich andere Besucher rasend schnell anstecken und auf die anderen losgehen, wird das Ganze zum hysterischen Schlachtfest – völlig unvermittelt findet sich die fröhliche Hochzeitsgesellschaft plötzlich in einem grausamen Kampf auf Leben und Tod wieder! Der dritte Film spielt zur selben Zeit wie die ersten beiden Teile, jedoch an einem anderen Schauplatz. Dass es hier parallel zum Ausbruch derselben furchterregenden Krankheit kommt wie im weit entfernten Wohnhaus, ist aber natürlich kein Zufall.



[REC]4 – APOCALYPSE (2014)

Die Handlung des vierten und letzten Films knüpft wieder an den zweiten Teil und somit an die Original-Geschichte der Reporterin Ángela an. Die kann sich jedoch nicht mehr an die jüngsten Geschehnisse erinnern. Nicht daran, wie sie im Rahmen ihrer TV-Reportage die Feuerwehr während eines Einsatzes in ein Haus begleitete. Und auch nicht daran, wie das Gebäude von den grausam mutierten Bewohnern überrannt wurde. Mit Hilfe der Armee schafft sie es gerade noch aus dem Haus und wird von den Soldaten in eine provisorische Quarantäne-Einrichtung auf einer Ölbohrinsel gebracht. Was weder Ángela noch die Soldaten wissen: Die junge Frau trägt den Ur-Virus in sich und ist immun gegen ihn. Auf der Ölbohrinsel wird sie den zweifelhaften Untersuchungen von Dr. Ricarte ausgesetzt und ein erneuter Ausbruch des Virus steht unmittelbar bevor...



[REC]4 – APOCALYPSE



Das Grauen geht in die letzte Runde! Mit [REC]4 – APOCALYPSE feiert die erfolgreiche Horrorreihe einen spektakulären Abschluss und kehrt dabei zu den legendären Ursprüngen der Geschichte zurück, welche in den Teilen 1 und 2 erzählt wurde.



Die junge Reporterin Ángela (Manuela Velasco) kann sich nicht mehr an die jüngsten Geschehnisse erinnern. Nicht daran, wie sie im Rahmen ihrer Reportage „Während sie schlafen“ von der Feuerwehr in ein Wohnhaus geführt wurde, um zu zeigen, wie eine normale Nacht der Feuerwehr aussieht. Und auch nicht daran, wie das Wohnhaus von den durch einen Zombievirus grausam mutierten Bewohnern überrannt wurde. Mit Hilfe der Armee schafft sie es grade noch aus dem Haus und wird von den Soldaten in eine provisorische Quarantäne-Einrichtung auf einer Ölbohrinsel gebracht. Was weder Ángela noch die Soldaten wissen: Die junge Frau trägt den Ur-Virus in sich und ist immun gegen ihn. Auf der Ölbohrinsel wird sie den zweifelhaften Untersuchungen von Dr. Ricarte (Héctor Colomé) ausgesetzt und ein erneuter Ausbruch des Virus steht unmittelbar bevor...



Verantwortlich für diesen Gänsehaut-Streifen zeichnet Regisseur Jaume Balagueró, der bereits mit den drei vorangegangenen Teilen der [REC]-Reihe als Produzent überzeugte. Nach dem originellen Prequel [REC]³: GENESIS knüpft die Handlung nun wieder an den zweiten Teil und somit an die Original-Geschichte der Reporterin Ángela an. Durch zahlreiche Schockeffekte und kurze Handkameraaufnahmen, die den Zuschauer das Geschehen hautnah miterleben lassen, zieht Balagueró die Spannungsschraube kurz vor dem Ende noch einmal bis zum Anschlag an und beweist, dass Blut durchaus in den Adern gefrieren kann.


[REC]4 – APOCALYPSE ist ab 19. Dezember 2014 als Blu-ray, DVD und Video on Demand erhältlich! Das Bonusmaterial enthält neben spannenden Einblicken hinter die Kulissen auch Interviews mit dem Cast, Charakterprofile der Hauptpersonen sowie gruselige Outtakes.

-----------------------

Das komplette Grauen in einer Box: [REC] - EVOLUTION

Für Sammler und Fans, die nicht genug von der genialen Film-Reihe bekommen können, gibt es ab 19. Dezember 2014 außerdem alle vier Teile des blutigen Meisterwerks des Schreckens als Komplettbox auf DVD und Blu-ray.
 
tm_niehus
Kauflink:

http://niewergin....u-ray.html
 
Springe ins Forum:
Adsense


Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Foren Themen
Neueste Themen
· Konzertbericht Nachh...
· Markthalle Hamburg
· E-tropolis Festival ...
· RETURN OF THE LIVING...
· GHOSTSHIP
Heißeste Themen
· God in a cone [8]
· DIE TRIBUTE VON P... [6]
· DIE BESTIMMUNG [5]
· DIE TRIBUTE VON P... [3]
· Dark Skies – Si... [3]
Clubs
Mitgliederseiten